Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Zahlungs- und Versandinformationen

Zahlarten und Versandkosten

1. Zahlungsmöglichkeiten

1.1. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:

- Vorauskasse per Überweisung

- Kreditkarte (Visa, Mastercard)

- Paypal

- Barzahlung bei Abholung

- Zahlung per Nachnahme

1.2. Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Käufer zunächst per Email darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser Email kann der Käufer die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

2. Lieferung

2.1. Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt per Spedition iloxx / DPD

2.2. Wir versenden standardmäßig nur nach Deutschland. Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.

3. Versandkosten

3.1. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands bemessen sich nach dem Warengewicht, welches in jeder Produktbeschreibung gesondert angegeben wird.

3.2. Bei Zahlung per Nachnahme fällt ein Nachnahmezuschlag in Höhe von 5 EUR an.

Speditionsfrachtkosten Conluto finden Sie Hier.

Speditionsfrachtkosten Claytec finden Sie Hier.

Speditionsfrachtkosten Rapido
bis 3 Tonnen finden Sie HIER.

Bei Bestellungen über 3 Tonnen bitte die Produkte in den Warenkorb legen und an uns senden. Bitte in die Bemerkungen "Frachtkostenanfrage" schreiben.

 

Um die Datei sich anschauen zu können benötigen Sie einen PDF-Darstellungsprogramm Ihrer Wahl.

Kalkputz vs. Lehmputz

Sowohl Lehm- als auch Kalkputze verfügen über ein hohes Wärmespeichervermögen und eine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit, die für ein gutes Raumklima sorgt. Ein klarer Vorteil von Lehmputz ist jedoch, dass er mehr Feuchtigkeit aufnehmen, speichern und langsam wieder abgeben kann. Kalk hingegen speichert Feuchtigkeit nur im Gefüge des Sandes, ähnlich wie Beton oder Gips. Vor allem im Winter haben Sie beim Einsatz von Lehm daher ein höheres Luftfeuchteausgleichspotential. Wegen seiner hervorragenden Sorptionsfähigkeit wird Lehmputz auch gerne im Badezimmer eingesetzt, weil auch hier die Luftfeuchtigkeit nahezu konstant bleibt und der Spiegel nicht beschlägt. Die ehemals dem Kalkputz nachgesagten fungiziden Eigenschaften gelten inzwischen als überholt. Auch in puncto Hautfreundlichkeit schneidet Lehmputz besser ab, weil er nicht chemisch abbindet.

Bei uns können Sie neben Kalkputz auch Lehmputz kaufen. Wir bieten neben den Produkten auch viele weitere Informationen. Gerne können Sie uns auch persönlich kontaktieren.