Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Lehmedelputz

Hersteller/ Preisvergleich
günstigster Preis/ kg
Gebindegrößen
Rapido-Lehmedelputz naturweiß
1,46
1000kg/ 250kg/ 25kg
conluto, CONLINO Edelputz
2,05
25kg
CLAYTEC, Lehm-Designputz
2,07
500kg/ 20kg

1.1 - Lehmedelputz

CLAYTEC, YOSIMA Lehm-Designputz Grundfarben, 500 kg-Big-Bag

€1.050,38


Preis je kg: €2,10

Details

CLAYTEC, YOSIMA Lehm-Designputz Grundfarben, Eimer 20 kg

€73,61


Preis je kg: €3,68

Details

conluto, CONLINO Edelputz Edelweiß, Big Bag 0,5 t

€859,80


Preis je kg: €1,72

Details

Lehmputz Edelputz Rapido naturweiß 25 kg Sack (versandkostenfrei)

super Lehmeffekt und höchste...

€48,90


Preis je kg: €1,96

Details

Rapido Lehmedelputz im 10 Liter Eimer naturweiß und fertig angerührt

€59,90


Preis je l: €5,99

Details

Rapido-Lehmedelputz naturweiß, 25kg Sack / Big Bag 1to

auch nach Kundenwunsch in 280 Farbtönen...

€42,90


Preis je kg: €1,72

Details

Rapido-Lehmedelputz

Edelputz

Der Rapido-Lehmedelputz ist eine besonders schöne Lehmputzvariante. Seine naturweißen Smektite (Tonminerale), Sande und Marmormehle ergeben mit den schwarzen Sprenklern eine samtige Oberfläche. Diese spezielle Mischung gewährleistet die hohe Abriebfestigkeit und die enormen Absorbtionswerte.

grün pigmentierter Rapido-Lehmedelputz Modernste Verarbeitung wird durch Putzmaschinengängigkeit gewährleistet. Er kann jedoch auch mit einer Glättkelle aufgezogen, geglättet und gefilzt, oder getupft, gezupft oder gepinselt werden. Die geglättete, ausgetrocknete Oberfläche kann auch gewaschen werden, wodurch eine besonders edle Optik entsteht.

Der Rapido-Lehmedelputz kann durch Zugabe vom Rapido-Pigment Titanoxyd weiter aufgehellt oder mit anderen Farbpigmenten zu Volltönen abgetönt werden. Die Auftragsstärke liegt bei 2-3 mm.

Natürlich besteht der Rapido-Lehmedelputz aus rein mineralischen Zuschlägen, frei von chemischen oder organischen Hilfsmitteln.

Für besondere Effekte können bis zu 5 Vol% inerte Zuschläge wie Glimmer, Rapido-Farbpigmente, Schwarzglas oder Strohhäcksel etc. zugesetzt werden.

Der Rapido-Lehmedelputz wird mit einer Edelstahl–Glättkelle so ansatzfrei als möglich aufgezogen. Wenn der Rapido-Lehmedelputz so weit trocken ist, wie z.B. Knete oder Fensterkitt, werden die noch sichtbaren Ansätze weggeglättet. Die ganze Fläche muss dabei verdichtet und sämtliche Poren geschlossen werden.

Das Korn muss nach hinten verpresst werden und obenauf sich eine Schicht mit Feinanteilen befinden. Dabei ist es hilfreich, die gerade jeweils zu bearbeitende Fläche von max. 1-2m² leicht zu befeuchten. Das Wasser funktioniert dabei als Schmiermittel.

Die nun absolut geschlossene und glatte Fläche muss vollständig austrocknen. Ist dies geschehen, wird mit einem Fliesenlegerschwamm die Oberfläche gewaschen. Der Schwamm darf dabei nicht tropfen. Nach ca. 3m² wird der Schwamm selber ausgewaschen. Hierzu eignet sich die Fliesenlegerwaschbox hervorragend.

Man darf nicht versuchen, eine Fläche sofort fertig zu waschen, sondern lässt die Fläche nach jedem Gang wieder trocknen. Andernfalls würde der Rapido-Lehmedelputz zu sehr befeuchtet werden, und einzelne Körner würden sich lösen. So kann man sich in Etappen an das gewünschte Bild heranarbeiten. Die Inhaltsstoffe werden mit jedem Gang mehr sichtbar.

Beispiele:

LehmedelputzLehmedelputz im WohnbereichRapido-Lehmedelputz grün mit Strohhäcksel und Pigment

Rapido-Lehmedelputz im Wohnbereich und Rapido-Lehmedelputz grün mit Strohhäcksel und Pigment