Lehmstreichputz extrafein Rapido 15 kg Sack

superfeiner, kornloser Lehmstreichputz in altweiß, einfach zu verarbeiten, mit Farbpigmenten individuell mischbar, beste Sorptionswerte, basierend auf dem bewährten Rapidolehm, auch als Lehm-Füllfarbe geeignet
Ein Sack reicht für 60 - 100 m², je nach Auftragsart.
€ 68,15 / S

Preis je Kg: 4,54
Art.Nr.: 101011011011610

Bestellen

Rapido-Lehmstreichputz extrafein als Pulver zum Aufziehen, Streichen, Rollen oder Spritzen.
Ein 15 kg Sack Rapido-Lehmstreichputz extrafein ist ausreichend für 60 - 100 m² je nach Auftragsart.
Basierend auf den bewährten und in unseren Vergleichen als Testsieger hervorgegangenen weißen Rapido-Lehmen bietet die Lausitzer Naturbaustoffe GmbH diesen kornlosen extrafeinen Lehmstreichputz an.
Der Rapido-Lehmstreichputz ist vielseitig verwendbar: als Lehmstreichputz mit Struktur, mit oder ohne sichtbarem Korn, als erste Glättlage für eine nachfolgende Beschichtung mit Rapido-Lehmglätte bei nicht planebenen Untergründen (bis 1mm Toleranz) oder als Lehmfüllfarbe. Er eignet sich ebenfalls als superdünne Klebe- bzw. Armierungslage bei der Verwendung von Rapido Glasvlies, wenn Haarrisse minimalinvasiv repariert und armiert werden müssen.

Für eine individuelle farbliche Gestaltung können Sie den Rapido Lehmstreichputz mit Farbpigmenten veredeln. Lassen Sie sich inspirieren von unserem Farbfächer. Möchten Sie Ihren Streichputz bunt einfärben, bestellen Sie einfach die entsprechende Menge Pigmente (s. Farbfächer) und teilen uns im Nachrichtenfenster des Warenkorbes ihren Farbwunsch mit.
Neueste Forschungen ergaben, dass das bewährte weiße Farbpigment Rapido-Titandioxyd als Fotokatalysator die Stickoxyde der Dieselabgase in unschädliche Abbauprodukte zerlegt. Wir empfehlen daher je Sack 500 g Rapido-Titandioxyd-Pigment einzurühren. Der natürliche, eierschalenweiße Farbton hellt sich so bis zum milchweiss auf und reinigt obendrein Ihre Raumluft bis zum jüngsten Tag.

Mit Lehmstreichputz und Zuschlägen individuelle Oberflächen gestalten:

Wenn Sie auf Zuschläge wie Glimmer, Strohhäcksel oder Gräser nicht verzichten möchten, können Sie mit der Rapido Lehmfixierung und dem gewünschten Zuschlag eine Lasur herstellen und diese nach Austrocknung mit Rolle oder Pinsel aufbringen. Dazu benötigen Sie 100 g Fixierung auf 5 l Wasser. Unsere Zuschläge finden Sie hier.

Je nach Untergrund empfehlen wir vor dem Einsatz von Lehmstreichputz eine passende Grundierung. Schauen Sie hier bei "Untergrundtabellen" was Sie bei welchen Untergründen benötigen. Wir beraten Sie gerne!

Angemischtes Material bleibt abgedeckt einige Tage verarbeitbar, danach kippt es biologisch um. Zur Konservierung kann man je Sack max. 0,4 l Rapido-Wasserglas zusetzen. Dies härtet auch die Oberfläche zusätzlich. Nach Beendigung der Arbeiten können die Reste zum Trocknen auf einer Folie verteilt werden. Im ausgetrockneten Zustand können sie erneut eingetütet werden und sind so unbegrenzt lagerfähig und können jederzeit durch Einsumpfen wieder verarbeitbar gemacht werden. Für zusammenhängende Flächen sollte ausreichend Material in einer Charge angemischt werden. Während der gesamten Verarbeitung und Austrocknungszeit müssen der Untergrund sowie die Umgebung frostfrei sein.

Damit Sie den Preis besser vergleichen können, haben wir eine Übersicht der Lehmputz-Kosten verschiedener Anbieter erstellt. Wenn Sie unschlüssig sind, welcher der Lehmputze zu Ihnen passt oder vor der endgültigen Entscheidung etwas mit Lehmbauprodukten experimentieren wollen, empfehlen wir unsere Probepäckchen.
Diese werden bei einen Wiedereinkaufswarenwert von 200 ¤ bzw. 400 ¤ gutgeschrieben.