Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Lehmschüttung

Die Lehm-Trockenschüttung von Claytec besteht aus Lehm- und Tongranulat und wird als Pellets mit einem Durchmesser von ca. 10 mm im Big Bag oder in Säcken auf Europaletten geliefert. Rapido-Lehmtrockenschüttung reicht von 0-10 cm und besteht aus hochkonzentriertem gebrochenen Ton.

Typische Einsatzgebiete sind die Hohlraumverfüllung bei der Fachwerksanierung, die Wärmespeicherung und der Schallschutz. Im Trockenbau wird die Lehmschüttung zum Verfüllen von Estrich-Waben eingesetzt. Einschubdecken wurden bereits im frühen 19. und 20. Jahrhundert mit Lehmschüttungen erstellt. Im modernen Holzbau ist diese Technik wieder sehr beliebt, weil sie raumsparende Konstruktionen ermöglicht und gleichzeitig kostengünstig ist.

Lehm-Trockenschüttung lässt sich einfach verarbeiten

Wir liefern Ihnen Lehm-Trockenschüttung fix und fertig für die Verarbeitung an, sodass Sie direkt loslegen können. Das Material wird einfach zwischen Lagerhölzer oder Deckenbalken geschüttet. Zum Verlegen von Estrich werden die Waben bis zur Oberkante mit Lehmschüttung verfüllt.

Lehmschüttung bietet viele Vorteile: Sie ist dampfdiffusionsoffen, sorgt für ein gutes Raumklima und verfügt über hervorragende Schallschutzeigenschaften, weshalb Sie auch für die Trittschalldämmung von Böden häufig eingesetzt wird. Zudem hat Lehm eine hohe Wärmespeicherkapazität und ist baubiologisch unbedenklich.

Ergebnisse 1 - 2 von 2

3.8 - Lehmschüttung

CLAYTEC, Lehm-Trockenschüttung, Big Bag 1,2 t

€235,48


Preis je kg: €0,20

Details

CLAYTEC, Lehm-Trockenschüttung, Sack 25 kg, 42/Pa

€379,35


Preis je kg: €0,36

Details