Wasserglas Rapido 1 Liter

Rapidolehm Wasserglas

Farbenwassergläser haben im Lehmbau unterschiedliche Aufgaben: Sie werden unter anderem bei Lehmfarbe, Lehmstreichputz und Lehmglätte als zusätzliches Bindemittel eingesetzt, um die Abriebfähigkeit der Lehmoberflächen zu erhöhen. Außerdem kann Rapidolehm Wasserglas als lufttrocknendes Bindemittel für Lasuren, oder als Tiefengrund zur Verfestigung von anderen Untergründen eingesetzt werden. Für letzteres wird das Konzentrat mit der vierfachen Menge Wasser verdünnt und gesprüht, gerollt oder gepinselt.

Weitere Einsatzmöglichkeiten sind Rapidolehm Universallehmputz als Sandsteinimitat oder Rapidolehm Lehmedelputz.
Um eine Wischfestigkeit und zusätzliche Haftung auf schwierigen Untergründen von Lehmfarbe, Lehmstreichputz oder Lehmglätte zu erreichen, wird das Wasserglas einfach in einem Mischverhältnis 1:7 mit dem Anmachwasser gemischt.

Achtung: Wasserglas ist alkalisch, bei der Verarbeitung unbedingt Augen, Glas und Metall schützen. Je konzentrierter das Wasserglas eingesetzt wird, desto härter, aber auch spröder, ist die Oberfläche. Pures Rapidolehm Wasserglas ergibt eine spiegelblanke, sehr harte Oberfläche, die völlig wasserundurchlässig ist. Zudem dunkelt es je nach Konzentration auf, Farben können so leicht farblich verändert und intensiver gemacht werden.
Mischverhältnis: vier Teile Wasser zu einem Teil Natriumwasserglas.

Materialen mit einer Auftragsstärke unter 0,5 mm können direkt mit Wasserglas angemischt werden.

Wird es zur Lehmfarbe, Lehmglätte oder Lehmstreichputz beigemischt, sorgt es, Dank seines hohen pH-Werts, für eine Konservierung der angerührten Mengen. Diese können so ohne Schimmelbildung deutlich länger aufbewahrt werden.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Nur 4 auf Lager!
Pumpsprühflasche 2l
 

8,44 €*